Relax ~ Musik

Mit Musik geht alles besser, doch gewiß ist die Stille von noch größerem Gehalt. Indessen tun hin und wieder die kreativen Klangwelten gut. Deshalb möchte ich hier einige der Favoriten einfügen, die ich bei Youtube gefunden habe.

Für diejenigen, die gern mit Tasten-Instrumenten an die Welt der Musik herangehen möchten, habe ich eine kleine keyboard- und digitalpiano- Sammlung zusammengestellt. Wer zwei freie Hände hat, dürfte wesentlich besser dran sein, als ´Non-Smoker`.

Wenn man mit einem breiten Monitor die Seite noch mal aufruft und daneben stellt, können Sie die Musik daneben hören und aufrufen.

Daß diese Engel- oder Gottes-Antlitz-Erscheinung keine Zukunftsmusik ist, sondern seit 1976 da, das läßt sich auch noch sagen. Dieses hohe, gütige Antlitz scheint die Gegenwart zu begleiten, eben, für viele sichtbar. Viele Deutsche scheinen schon dies zu sein, wenn abends die Müdigkeit und der Fernseher vorherrschen: Meister der Interesselosigkeit…

So kann auch die medizinische Wirkung, die viele andere, weitere Leute vielleicht interessieren würde, nicht so schnell bekannt, ausprobiert und getestet werden.
Weil diese Epiphanie erforschbar wahr ist, sind solchen positiven Heilungswirkungen möglich, der Zusammenhang wird in Wallfahrtsorten, in Orten der Erscheinung aufgewiesen; obwohl die dort behauptete Erscheinung  – bei den einzelnen, behauptenden und oft sehr jungen Personen –  vielleicht gar nicht statt gefunden hat, und nur eine Einbildung war. Oft ist diese für andere weder ersichtlich, noch prüfbar.

Doch Gott ist ja überall, diese empirisch wahrnehmbare „Phänomen“ bestärkt dieses Sätzchen, diese Sprechweise. D i e s e  Erscheinung ist sowohl erforschbar und untersuchbar echt, wie aufweisbar, vorführbar und vorstellbar.

Natürlich kenne ich diesen Song von früher. Doch nun, er läßt sich auch anders auffassen, eben auf Gott bezogen. Es gibt eine Reihe großer Songs, die auf solche Weise auffassbar sind.

Meditation music from nihon, photos from the land of the rising sun


In the year 2525, von Zager und Evans

Das yamaha keyboard und digitalpiano dgx 640 mit seinen 88 gewichteten Tasten erlaubt, seine Mobilität im musikalischen Sinn zu gestalten. Wenn ich es demnächst erhalte, bin ich ein Wieder-Anfänger. Die kostenlosen piano-Tutorials bei youtube sind enorm, mit ihrem Hilfswillen. Auch ein kürzlich erworbenes Roland keyboard bringt mir etwas vom Geschmack meiner Jugend zurück. Doch mit dem Älterwerden will man sich nicht durch Lasten krümmen lassen, nicht durch Rauchen, nicht durch zuviel Fernseh-Gewohnheit.

Die Musik hat etwas Zeitloses, und für die verstorbenen Künstler könnte es etwas besonderes sein, gerade in diesem Zusammenhang bedacht zu werden: Der Hereinschauende Gottesbeistand verbindet Jenseits und Diesseits –

009 sound system, born to be wasted?
Geboren, um verbraucht und verschlissen zu werden?


Wie heißt es dort: stumbling to a church…? Ich stolperte zu einer Kirche?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s