Kopien kostenlos, bzw. zum Selbstkostenpreis

Die Verteilbarkeit dieser Gottes-Aktivität im Sichtbaren. 
Kostenlos herunterladen, oder zum Selbstkostenpreis größere
oder kleinere einzelne Kopien-Blätter schicken lassen;
das sind 2 naheliegende Möglichkeiten, die ich anbiete.

Gewiß ist schon das Wort Kosten mit Unangenehmem verbunden,
doch es geht darum,
daß meine Verteil-Bemühungen eben kostenlos sind;
bzw. nur mit dem Selbstkostenpreis verbunden sind,
wenn Sie sich solche Kopie-Foto-Blätter
schicken lassen wollen.
Damit meine ich diese >>Luftaufnahme von Hamburg, Stadt mit Kirche pur<<,
also nicht die Fotoblätter, die in der menschlichen Umgebung wieder-fotografiert sind.
(das wäre eine weitere Möglichkeit, denn auch darauf ist ja dieses Antlitz zu sehen!)

Wenn Sie also fragen, was soll oder was kann diese Seite nun mehr,
außer über diese Gottes-Durchscheinung zu informieren?

Da diese Durchscheinung, Erscheinung auf jeder Kopie zu sehen ist, eben verwunderlicherweise, um nicht zu sagen wunderbarerweise, wollte ich natürlich, daß die Menschen davon ´Gebrauch machen`. Und daß diese Sichtoffenbarung unter die Leute kommt.
Daß man also nicht nur vom PC und diesen geschriebenen Seiten abhängig ist. Durch eigene Kopien und Kopieblätter kann diese Erscheinung, Durchscheinung wohl besser Bestätigungen finden, und das eventuell damit vorhandene Heilungs- und Stärkungspotential, kann dann wohl besser und weitaus selbstständiger erkannt werden kann.

Es ist einfach wünschenswert, daß diese Gottes-Aktivität erstmal bundesweit bekannt wird, und ihr Segen und ihre Wirkungen sich entfalten können, das wollte ich schon gerne erleben; denn das ist –  seit 976 –  klar vorhergewiesen. Dafür lebe ich, dafür arbeite ich.

Als erstes können Sie diese Fotos gerne kostenlos herunterladen,
von allen meinen Seiten im Netz. Und sie gegebenfalls im Fotogeschäft zu Mini-Plakaten machen lassen. Dies bezieht sich für den privaten Einbezug.

Auf allen diesen „Gnadenbildern“ – dies ist ein Ausdruck der alten Kirche – ist dieses hindurchschimmernde Antlitz zu ersehen, zu sehen; ohne daß auch nur irgend etwas hineingebracht, hineingemurkst wäre. Das wäre mein privates Ende, doch es scheint,
daß man als Mensch –  im Internet oder im Leben  – für andere erst mal sowieso nicht sehr viel wert ist…

Zweitens können Sie Kopien und Blätter von den größeren einzelnen Versionen dieses einen Hamburg-Fotos, Luftaufnahme der Stadt Hamburg mit Kirche, auch zum Selbstkostenpreis bekommen. Also ohne Aufpreis nur so viel dafür bezahlen, wieviel ich auch dafür bezahlt habe.

Bei Fragen und Auskünften bin ich auf jeden Fall erreichbar durch EMail
und das Telefon, wie sie auch im „Impressum“ angegeben sind,
Andreas J. Kampe  infoarbeit at t-online.de , und telefonisch durch 07551 / 3294,
auch über Reaktionen, Fragen und Anregungen freue ich mich, auch Kritiken
können Sie gerne loswerden.

Fortsetzung folgt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s