Archiv der Kategorie: Gesellschaft; und Gottes Innovation: sein Verweilen im sichtbaren Bereich ist stetig

Frühjahrs-Anlauf 2014: Die sehr stark vergrößerten Fotos erlauben es, das stille Antlitz und dieses Antlitz-Phänomen besser vorzuführen und vorzustellen.

Nun, Hallo 2014, dieses dezent sichtbar vorhandene Antlitz – das von vielen entdeckt, gefunden, und rund um die Uhr gesehen werden kann – ist immer noch da. Man könnte sagen, ´in alter Frische`, doch Alter scheint auf ihn so nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft; und Gottes Innovation: sein Verweilen im sichtbaren Bereich ist stetig | Kommentar hinterlassen

Bei den neuen eReadern, tablets und kindles können nun Farbfotos eingebracht werden. Frischer neuer Wind kommt zu denjenigen, die schreibend aktiv sind in Richtung E-Book. Für diese Gottesgeist- oder Engel-Sichtbarkeit, die täglich von vielen gesehen werden kann, und die sich abfotografieren lässt…

An den Anfang gesetzt: kindle autor werden? Einige Links zu Ratgebern (Seite von Amazon) für E-Books; auf dieser Seite sind mehrere, die Schwung in die Sache bringen; dabei die guten Seiten von Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de, und dann weiter die kostenlose, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter *Aktuell - News zum Projekt, Gesellschaft; und Gottes Innovation: sein Verweilen im sichtbaren Bereich ist stetig | Kommentar hinterlassen

2012 in review – vielen Dank für das Reinschauen und Eure Betrachtungen. Ja, und viel Schwung und glückliches Gelingen für`s Jahr 2013

„Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an“, so benachrichtigte wordpress unlängst die Blog-Gestalter. Verschiedene, zahlreiche Ansätze, haben mir in der Summe großes, unvorhergesehenes Glück gebracht, und so wünsche ich Euch dies ebenso, auch mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft; und Gottes Innovation: sein Verweilen im sichtbaren Bereich ist stetig | Kommentar hinterlassen

Kann sich dieses Wissen fortpflanzen? Nun Annoncen in Zeitschriften und Blättern: Treffs, Vorführungen, Abfotografierungen, alles ist kosten- und sektenfrei.

Diese Seite bringt nachstehend die kurze und eine längere Version einer Annonce, die zu (sekten- und) kostenfreien Treffs einlädt, dieses Antlitz zu finden und auch-zu-sehen. Darüber hinaus möchte ich andere auch anregen, dieses „Antlitz-Phänomen“ selbst auch zu fotografieren. Die 2. Version … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft; und Gottes Innovation: sein Verweilen im sichtbaren Bereich ist stetig | Kommentar hinterlassen

Die neue Auch-Sehens-Bestätigung eines Bekannten ist mehr als erfrischend und läßt den Frühling jünger aussehen. Dem Aussehen nach ist dieses stille Antlitz zeitlos, es altert nicht. Doch das sind nicht seine „Haupt-Merkmale“…

Diese außerordentliche HolySpirit-Antlitz-Sichtbarkeit, übertrifft Fatima und Lourdes, verlangt jedoch keine Eng-Kettung zu katholischem oder protestantischem Glaubenskorsett. Sie ist nicht nur vor Publikum vorführbar, sondern auch erforschbar und prüfbar. Einmal so gesagt: Was bei vielen Menschen störend zum Austritt führte, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft; und Gottes Innovation: sein Verweilen im sichtbaren Bereich ist stetig | 3 Kommentare

Plaudereien in der deutlich sichtlich erkennbaren Präsenz dieses stillen Antlitzes aus der Über-Zeit. Nun will ich`s mal etwas halblang machen, die Kirche im Dorf lassen. Mittlerweile zieht sich der Winter-Frost etwas zurück. Und ein neuer Blog verleiht wieder eine Schreibfläche. Präsenz-Kraft, sichtbar präsent sein, Präsenzerscheinung, und meine erschöpfenden Beschreibungen? Lassen Sie einen Teil weg; etwas wertvoll sind die eingefügten Doku-Fotos und der obere Teil.

Diese oberen Sätze sind gekürzt, diese hier nun in voller Länge: Engelwesen oder Gott selbst? Ein schweigendes Antlitz, für viele zu sehen – seit 1976 gegeben wurde diese Gottesoffenbarung und Durchscheinung im sichtbaren Bereich (Epiphanie) nun mehrfach bestätigt: das schweigende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter *Aktuell - News zum Projekt, 1 Gott ist dezent sichtbar, seit 1976, beständig und für viele, 2 Lager, dafür und dagegen: Sehen Könnende und andere noch nicht..., 21, Abendland 21, Welt 21, Universum 21?, Aktuell, am Bodensee kostenlose Aufweisungen, Erklärungen, Vorstellungen, Antlitz und wissenschaftliche Untersuchung, Aussagen und Beweise, Vorführungen als Beweisformen, Deutschland erwählt? Ein völlig unverständlicher neuer Bund - evolutionäre Gottes Direkt-Sicht für viele, Erforschbar, prüfbar, und für viele sichtbar, Erklärungen: gestaffelt, nützlich, Fund, Entdeckung, Vorführbarkeit, medizinische Wirkung? Soziale Akzeptanz?, Gesellschaft; und Gottes Innovation: sein Verweilen im sichtbaren Bereich ist stetig, Gott als dezent sichtbarer hilfreicher Wahl-Hamburger?, Gott gibt sich zu wissen, rund um die Uhr schlicht sichtbar: Information, Energie, Ermutigung, Gott unternimmt gleicham eine Fernsehwerbung für und durch sich selbst?!, Jesus, diese Aktivität Gottes weist auf ihn, Kultur, Leben, Geschichte, Medizinisch wirksam? Heilungswirkungen sind nicht auszuschließen, Neu, Religionen und Aspekte, Sehenswürdigkeit über den Weltwundern: Saal-, Hallen- und Städtebereicherung, Stellen-Angebot Gottes, die Stelle seiner Sichtbarkeit finden, Deutschland erfährt Unterstützung, Verlage und Medien im Schlummer des Noch-Nicht-Wissens, der Ahnungslosen?, Website, Homepage, WebDoku, Gottes dezent sichtbare Internetpräsenz; Text-Stufen, Wende-Kraft - schweigendes Antlitz, Gottes sichtbare Daseinskraft: dezent, diskret, doch ohne Daseins-Schwäche und ohne Daseins-Hemmung | 1 Kommentar

gott-antlitz-public-viewing.blogspot.com, unter dieser URL beginnt nun ein neues Blog. Es hat als vorläufigen Titel die Bezeichnung: Gott-Antlitz-Erscheinung-öffentliche-Sichtbarkeit…

Diese oberen Sätze sind gekürzt, hier nun in voller Länge: Engelwesen oder Gott selbst? Ein schweigendes Antlitz, für viele zu sehen – seit 1976 gegeben wurde diese Gottesoffenbarung und Durchscheinung im sichtbaren Bereich (Epiphanie) nun mehrfach bestätigt: das schweigende Antlitz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft; und Gottes Innovation: sein Verweilen im sichtbaren Bereich ist stetig | Kommentar hinterlassen