Keyboards und Digitalpianos 2: Bei den Instrumenten müssen und dürfen sich die Finger und Muskeln, das Skelett und die Haltung daran gewöhnen und anpassen. Bei dem Antlitz und dem Gottes-Hereinwirken in die Sichtbarkeit „müssen“ und dürfen sich die Augen, die Optik, das Gehirn, die Seele daran gewöhnen; ebenso die Welt- und die Gottesanschauung –

Erweiterung der Sammlung;

22.12.2011. Dieser Übungsweg ist sicher
in mehrerer Hinsicht interessant.
Das Übungslernen und die Übungsgewinne
lassen sich bekanntlich erforschen und übertragen.

Hätten unsere Vorgänger sich nicht in allem geübt
– wie andere weiter verwandte Vorgänger, die
von Ast zu Ast hangelten  – wäre die Geschichte der Menschheit nicht so hoch entwickelt.

Ob Motif XF8, Roland Fantom G8, Korg Kronos,
oder welches auch immer:
Es ist wirklich aufällig, wieviel Menschen mit den Ur-Hautfarben, indessen nicht weiß, solche Instrumente mit Herzblut behüten und spielen. Das stimmt bedenklich, ob es in unserer Sparbrötchenkultur nicht gelingen kann, sich so ein Ton-Kompositions-Gerät zuzulegen.

Instrument

Instrument

Die großkotzigen werblichen Einstiegssekunden sind unangenehm. Sie werden von vielen Agenturen bei allen möglichen neuen Geräten so gemacht, und sind wie Fertig-Stanzen aus dem Setz-Kasten. Das ändert nichts daran, daß das Musik-Instrument Yamaha XF 8 wohl
seine tragenden Qualitäten hat, mit denen es angepeilte Ziele erreichen kann.

Roland Fantom G 8 Demo


Fantom G 8


Original Song, von Alexis Boileau


Der Instrumenten-Vorführer und Präsentator Bert Smorenburg hat seine
eigene beschwingte Art.


Korg Kronos extreme sound


Roland Jupiter 80


Roand Fantom X 8 Session


Es scheint anfangs eine Werbe-Show für Roland zu sein, doch die Darbietung ist wirklich
sehr ursprünglich und gekonnt.

Fortsetzung folgt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft; und Gottes Innovation: sein Verweilen im sichtbaren Bereich ist stetig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s