Quellen für (meist) kostenlose Fotos: mit lizenzfreien Fotos das Einerlei der grauen Texte illustrieren und auflockern?

Eintönige Strukturen sind zwar langweilig, andererseits erlauben sie eine hochkonzentrierte Lebensstimmung; und die besondere Pflege des Innenlebens. Eben auch gerichtet auf Wasser, Lebensmittel, Denkkonzepte, erfolgreiches Zielerreichen, und in dieser fast wie toten wachstumsarmen Umwelt wohl auf den lebendigen Gott...

 

friendly blogs

Korrektheiten, des Soziologen und Autors Manfred Kleine-Hartlage

Uns Blog- und Website- und Webseiten-Gestaltern können diese Quellen für (meist) kostenlose Fotos eventuell helfen.

Bei Reklameseiten, Werbeseiten mit nur Text spricht man ja bekanntlich von Anzeigenfriedhöfen. Und das betrifft meines Erachtens auch redaktionelle Inhalte.

Die Kunst besteht wohl darin, gerade diese ernst zu nehmenden Inhalte besser genießbar zu machen, ja zu einer anregenden Freude werden zu lassen.

Bei nicht ganz wenigen dieser frei verfügbaren Fotos muss ein aktiver Link mit dabei stehen, was störend wirken kann. Manchmal genügt auch ein Hinweis im Verzeichnis
der Bildquellen. Dann wird geraten, stets ein Blick auf die Terms of Use und Bedingungen
zu werfen, da diese geändert sein können.

Zunächst sind nur ein paar Links zusammengetragen.

Eine sehr umfassende Liste mit über 100 „Foto-Tankstellen“
bietet:

117 Quellen für kostenlose Fotos, von Malte Landwehr

Chris Korte, 48 Seiten mit kostenlosen Stock Photos

Eine solche lebensfreundliche Struktur ist weit vitaler und anregender, und gibt literarisch viel mehr her; andererseits lenkt sie auch viel-tausendfach ab. Und wo Früchte sowieso rauswachsen, braucht es Gott nicht mehr unbedingt oder gar nicht mehr...

Eintrag

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, blogs, friends, links, Neu veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s