Wohn-Gestaltung, als Feld des Lernens, übens, arbeitens;

[Rohfassung]

Diese Seite habe ich hier in die Kategorie einmal herein gestellt, damit dieses Kategoriefach „Wohn-Kultur“ sichtbar wird; denn ist kein Artikel darin, bleibt es im Hintergrund.

Das Thema war für mich nach dem Fund und der Entdeckung besonders interessant, und es ist noch heute. Das „kreativere Wohnen“ war ein Thema, das damals schon in der Luft lag. Und in den Möbelgeschäften deuteten sich extra Wohn-Ecken und besondere Möbelsorten an, die gesundes Leben und Lernen fördern könnten…

Fortsetzung folgt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wohn-Kultur: lernen, arbeiten, entspannen, produktiv sein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s