Deutschland erwählt? Eine Art neuer Bund? Durch die vorherige Denkweise der „neuen“, seit etwa 1529 gegebenen reformierten Abzweigung? Auch diese Seite bezieht sich auf Vorweisungen, Vorführungen, die „erfolgreich“ sein können. Viele können sagen: „Tatsächlich, nun sehe ich das hauchartige, stark wirkende Antlitz.“

[Rohfassung] Diese Gottesoffenbarung, diese Erscheinung, das Antlitz-Phänomen besteht ja schon seit 1976. Da kann man das schlichte Nachdenken nicht verhindern… Warum dieser Zusammenhang des Antlitzes mit dieser evangelisch-lutherischen Kirche in Hamburg?

Wie erwähnt bin ich kein Mitglied mehr der EKD. Früher war ich einmal zehn einhalb Jahre katholisch, also etwa fast bis zum 11. Lebensjahr. Von Luther dürfte ja mehr zu halten sein, wie von othodoxen Lutheranern; denn verschiedene Informationen – gewisse Studieninformationen sind ja vielen möglich – brachten mir einen gewissen Abstand, einen Freiraum, Gott sei Dank.

Und dennoch drängt sich dieser Zusammenhang irgendwie auf. Daß eben diese Gottesdurchscheinung mit dem neuen Zweig des Christentums in Verbindung steht…

In dieses Kategoriefach  Deutschland erwählt, Hamburg erwählt? fallen also sehr viele meiner bisherigen Ausführungen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland erwählt? Ein völlig unverständlicher neuer Bund - evolutionäre Gottes Direkt-Sicht für viele, Gesellschaft; und Gottes Innovation: sein Verweilen im sichtbaren Bereich ist stetig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s